You have the right to revoke this contract within 14 days without giving any reasons. The period of revocation is 14 days from the day on which you, or a third party designated by you (but who is not the carrier), took possession of the goods. In order to exercise your right of revocation, it is imperative that you inform us at: 

Aufschnitt Textile Object Design
Boxhagener Str. 32 10245 Berlin


Phone: +49 (0)30 63371548
Fax: +49 (0)30 63371549
Contact: info@aufschnitt.net
Please include all details of your decision to revoke this contract by sending us an unequivocal declaration (e.g. by letter sent by post, by fax or by email).
You can also use the enclosed sample form of revocation, which is not obligatory however.

To comply with the revocation period it is sufficient to send off the notification of exercise of your revocation right before the end of the revocation period.

Consequences of Revocation

If you revoke this contract, we will return to you all payments which we received from you including shipping costs (except the additional costs if you chose a delivery method other than the low-cost standard delivery which we offered), immediately and at the latest within 14 days from the day on which we received your notification of revocation of this contract. For repayment, we will use the same method of payment which you used for the original transaction, unless we agreed expressly on something different with you; we will not levy any charges for this repayment.
We may wait on completing repayment until we have received the return goods or you have supplied us with proof that you have returned the goods, whichever is the earlier.
You are obliged to return or hand over to us all goods as soon as possible, but no later than 14 days after the day on which you notified us of the revocation of this contract. The period is deemed satisfied when you return the goods before expiry of the period of 14 days. We will bear the direct costs of returning the goods.
You are only obliged to cover any loss of value of the goods if this loss of value is attributable to your improper handling determined after an examination of the condition, properties and functioning of the goods.

Exclusion or premature expiration of the right of revocation

The right of revocation shall not exist within special contracts:
- for the delivery of goods which are not preassembled and for whose production the purchaser's individual selection or determination is decisive for its production, or which are clearly customised to the personal requirements of the purchaser;
- for the delivery of goods which can perish quickly or whose expiry date would be quickly exceeded;
- for the delivery of alcoholic beverages whose price was agreed upon conclusion of contract but which can only be delivered 30 days after conclusion of contract at the earliest and whose current value is dependent on market fluctuations over which the company has no influence;
- for the delivery of newspapers, journals or magazines with the exception of subscription contracts.

The right of revocation shall expire in parallel with contracts:

- for the delivery of sealed goods which, by reason of health protection or hygiene, are unsuitable for return if their seal was removed after delivery;
- for the delivery of goods if they were mixed inseparably with other goods after delivery by virtue of their composition;
- for the delivery of audio or video clips or computer software in a sealed package if the seal was removed after delivery.

Revocation form

If you want to revoke the contract, then please use the following format in returning the information to us:
Aufschnitt Textile Object Design
Boxhagener Str. 32 
10245 Berlin


Phone: +49 (0)30 63371548

Fax: +49 (0)30 63371549
Email: info@aufschnitt.net
I/we (*) hereby revoke the contract concluded for the purchase of the following items(*)/for the performance of the following services(*): ...............................................
Ordered on (*)/received on (*):...............................................
Name of user:...............................................
Address of user:...............................................
Signature of user: (only applicable for written documents)...............................................
Date:...............................................
(*) delete as applicable
© 2014 Aufschnitt



1. Widerruf, Rücksendung und Erstattung geleisteter Zahlungen

1.1. Falls Sie sich vor oder nach Erhalt des Produktes von der Bestellung lösen möchten, so können Sie als Verbraucher das im Folgenden beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht ausüben.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Aufschnitt Textile Object Design, Inh. Frau Silvia Wald, Boxhagener Str. 32, 10245 Berlin, Tel. +49 (0)30 63371548, Fax +49 (0)30 63371549, Email info@aufschnitt.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E
Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte MusterWiderrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

MusterWiderrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An

Aufschnitt Textile Object Design, Inh. Silvia Wald,
Boxhagener Str. 32,
10245 Berlin

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*).................................................................................................................................... Bestellt am (*)/erhalten am (*)................................................................................................................. Name des/der Verbraucher(s) .................................................................................................................. Anschrift des/der Verbraucher(s) .............................................................................................................

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) ................................................ Datum........................................................................................................................................................... (*) Unzutreffendes streichen.

1.2 Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

1.3 Ihre gesetzlichen Rechte im Falle von Mängeln des Produktes bleiben unberührt.

1.4 Beim Entpacken des Produktes müssen Sie vorsichtig vorgehen und zum Zwecke der Zurücklieferung sollten Sie das Produkt auf vergleichbare Weise verpacken.

1.5 Hinweise zu Ihrem Widerrufsrecht und eine Erläuterung zum Vorgehen erhalten Sie in Ihrer Bestellbestätigung per Email.